Leopold Steinbichler ist Landwirt und Viehzüchter aus Leidenschaft. Gemeinsam mit seiner Familie bewirtschaftet er einen Hof in 3. Generation.
50 Milchkühe, die allesamt persönlich mit Namen angesprochen werden, stehen im Stall und wollen jeden Tag pünktlich um 5 Uhr morgens und abends gemolken werden.
Bei Leo ist das noch echte Handarbeit – eine die gerne gemacht wird, „weil man da eine Beziehung zu den Tieren kriegt und gleich merkt, wie es ihnen geht.“ wie Leo sagt.
Es ist diese tiefe Verwurzelung in der Landwirtschaft, die Liebe zur Natur und echt-ehrlicher heimischer Produktion die auch Leo Steinbichler‘s politisches und zivilgesellschaftliches Engagement prägten.
>>>Hier weiterlesen

>>>Hier geht es zum Trägerverein "Echt-Ehrlich"